UT12

Vergleichswerte konnten nun online auf die Datenbank von Madonion hochgeladen und untereinander verglichen werden. In der kostenpflichtigen Advanced Edition steht ab Version 1. WinFuture wird gehostet von Artfiles. Jetzt einen Kommentar schreiben. Nur mit DirectXGrafikkarten konnten alle Tests absolviert werden. Wenn Ihr Rechner keine aktuellen Komponenten aufweisen kann, werden Sie hier eine Diashow zu sehen bekommen. Die Ergebnisse sind nach dem Benchmarking online verfügbar.

Name: 3dmark
Format: ZIP-Archiv
Betriebssysteme: Windows, Mac, Android, iOS
Lizenz: Nur zur personlichen verwendung
Größe: 69.97 MBytes

Wer sich einen groben Überblick wünscht, wie viel Power der eigene PC bereitstellt, wird auch mit der kostenlosen Version zufrieden sein. Wenn Ihr Rechner keine aktuellen Komponenten aufweisen kann, werden Sie hier eine Diashow zu sehen bekommen. Benchmark-Ergebnisse werden hier nicht direkt im Programm, sondern online ausgegeben. Diese Seite wurde zuletzt am Erst später wurde die Basis-Version ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt, womit im Gegenzug zur Trial -Version unbegrenzte Testläufe möglich waren.

Weiterhin gibt es auch noch den Preset Custom Settings, in welchem ihr die Parameter für den Benchmark selbst bestimmen könnt.

– Share and compare scores from UL benchmarks

BenchmarkCheckLeistungTest. Ist das Konto erstellt, kann der eigene Benchmark im Detail begutachtet und mit jedem anderen Online-User verglichen werden. Der Trackname wird im Abspann mit „Lift me higher“ angegeben, was aber offiziell nicht richtig ist. Erstmals konnten einzelne Tests im Benchmark, zum Beispiel der bekannte Nature-Test, nur von den damals neuesten Grafikkarten berechnet werden. Wie bei 3DMark üblich, dürfen Sie in der kostenlosen Version alle anderen Benchmarks mit eingeschränkten Einstellungen ausprobieren.

  COUNTER STRIKE 1.6 KOSTENLOS LEGAL KOSTENLOS DOWNLOADEN

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

3DMark – Download – COMPUTER BILD

Vergleichswerte konnten nun online auf die Datenbank von Madonion hochgeladen und untereinander verglichen werden. Wer genau wissen will, was sein System leisten kann, der greift zu einem entsprechenden Benchmark-Programm. Die aktuelle Version 2.

3dmark

HWMonitor – Hardware-Sensoren auslesen. Bilderstrecke starten 17 Bilder.

3DMark Basic Edition

Die ermittelten Werte werden, zwecks einer Vergleichbarkeit, in Punktzahlen umgerechnet. Leider dürfen Sie die drei Einzelbenchmarks in der Basis-Version nicht separat laufen lassen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. DirectXGrafikkarten, sowie ein Doppelkernprozessor werden benötigt 3dmaro es gibt erneut die Wahl zwischen einer kostenlosen und einer kostenpflichtigen Variante Advanced Edition.

Hier sollten auch bessere Rechner bereits ordentlich Schwitzen.

Um dem extrem breiten Leistungsspektrum der verfügbaren Geräte gerecht zu werden, hat der Hersteller Futuremark drei unterschiedliche Benchmarks in der aktuellen Version von 3DMark vereint. Benchmarks von 3DMark und Co.

  LASERKRAFT 3D NEIN MANN MP3 HERUNTERLADEN

3DMark – Der ultimative DirectX-Grafik-Benchmark

Höllisch sind auch die Grafik-Anforderungen. Wenn Ihr Rechner keine aktuellen Komponenten aufweisen kann, werden Sie hier eine Diashow zu sehen bekommen.

Die aktuellen, offiziellen Rekorde liegen bei Stand: XP-Nutzer greifen weiterhin zum betagten 3DMark Der Disput wurde später beigelegt. Windows 10 Windows 8 Windows 7 Windows Vista.

Benchmark-Tool

Mit dem Release von Version 2. Die Advanced Edition mit uneingeschränkten Einstellungsmöglichkeiten ist ab 24,99 Euro zu haben. In der hier zum Download angebotenen kostenlosen Version von 3D Mark können alle beschriebenen Benchmarks genutzt werden.

3dmark

Kopiert diesen einfach in die Zwischenablage und gebt ihn nach der Installation beim ersten Start des Programms ein, um die Vollversion verwenden zu können. Vorteile Standard-Benchmarktool Unterstützt auch mobile Geräte.

3dmark

Die minimalen damaligen Systemvoraussetzungen unterschieden sich kaum vom Vorgänger und 3dmarkk sich auf einen Pentium mit 64 MiByte Arbeitsspeicher. Für derartige Ergebnisse wird ein erheblicher technischer Aufwand betrieben.

Sie müssen immer das komplette Paket nutzen. Der 3DMark Download enthält fünf verschiedene Benchmarks: Alle Artikel zu 3DMark.